Topographie des Terrors

Entfernung vom Parkhotel Marzahn garni: 14,6 km

Information:

Topographie des Terrors“ – diesen Namen trägt heute das Gelände, auf dem sich zwischen 1933 und 1945 die wichtigsten Einrichtungen des nationalsozialistischen Verfolgungs- und Terrorapparates befanden: die Zentrale der Geheimen Staatspolizei (Gestapo), die Reichsführung-SS und der Sicherheitsdienst (SD) der SS sowie ab 1939 das Reichssicherheitshauptamt.

 

Eine Dauerausstellung informiert über diese Institutionen und die von ihnen ausgegangenen Verbrechen. Eine zweite Dauerausstellung in den Ausgrabungen entlang der Niederkirchnerstraße thematisiert die Rolle Berlins als Hauptstadt des „Dritten Reichs“ (Frühjahr bis Herbst). Zum Gelände gehört auch das längste erhaltene Reststück der Berliner Mauer im Zentrum Berlins. Mit inzwischen über 900.000 Besuchern im Jahr gehört die „Topographie des Terrors“ zu den meist besuchten Erinnerungsorten und Museen Berlins.

 

Adresse

Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin

 

Telefon: +49 30 25450950

www.topographie.de

Tages-Best-Preise

 

Einzelzimmer:  ab 59,90 €

Doppelzimmer: ab 69,90 €

 

Kostenfreies WLAN und Parken

sind in den Tages-Best-Preisen bereits enthalten.

 

Sie erhalten 3,00 Euro Rabatt auf die Tagespreise,

wenn Sie telefonisch, per E-Mail oder per Fax buchen.

 

Frühstück exklusive

 

Reservierungszentrale

Telefon: +49 30 5498972 - 60

Telefax: +49 30 5498972 - 66

 

täglich von 05.30 - 22.30 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Parkhotel Marzahn 2017