Berlin Hauptbahnhof

Entfernung vom Parkhotel Marzahn garni: 16,3 km

Information:

Der Berliner Hauptbahnhof ist eines der spektakulärsten Architekturprojekte der Hauptstadt. Nach elf Jahren Bauzeit wurde der ehemalige Lehrter Stadtbahnhof am 28. Mai 2006 als größter und modernster Kreuzungsbahnhof Europas neu eröffnet.

 

Es gibt zwei Hauptebenen für den Bahnverkehr sowie drei Verbindungs- und Geschäftsebenen. Allerdings konnte das Konzept einer „Kathedrale des Verkehrs“ nicht ganz nach den Wünschen des Architekten Meinhard von Gerkan verwirklicht werden. So musste beispielsweise die geplante Gewölbekonstruktion einem Flachdach weichen und das Glasdach wurde über der oberen Schienenanlage erheblich gekürzt.

 

Trotzdem ist der Bahnhof filigran, großzügig und voller Licht. Die 321 Meter lange, gläserne Halle der in Ost-West-Richtung verlaufenden Stadtbahn wird von der in Nord-Süd-Richtung verlaufenden, 160 Meter langen und 40 Meter breiten Bahnhofshalle gekreuzt.

 

Ein raffiniertes System großer Öffnungen in den Decken aller Ebenen lässt Tageslicht sogar bis zu den unteren Gleisen gelangen. Die Architektur unterstreicht den Charakter des Bahnhofs als Verkehrs-Kreuzung. Für die Hamburger Architekten von Gerkan, Marg & Partner war die Bedeutung des neuen Berliner Hauptbahnhofs als Schnittstelle im zusammenwachsenden Europa der bestimmende Faktor ihres Entwurfes.

 

Adresse

Europaplatz, 10557 Berlin-Tiergarten

 

Telefon: +49 30 2971055

www.hbf-berlin.de

Tages-Best-Preise

 

Einzelzimmer:  ab 62,90 €

Doppelzimmer: ab 69,90 €

DZ zur EZ-Nutzung: ab 72,90 € 

 

kostenfreies WLAN und Parken

 

Reservierungszentrale

Telefon: +49 30 5498972 - 60

Telefax: +49 30 5498972 - 66

reservierung@parkhotel-marzahn.de

 

Sie erreichen uns täglich von 05.30 - 22.30 Uhr.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Parkhotel Marzahn 2017